Nur spezielle Bücherkartons verwenden, die trotz des relativ hohen Gewichts ausreichend stabil und „tragbar“ bleiben. Vorsicht: Umzugskartons sind mit wasserlöslichem Leim verarbeitet … schon nach einem halben Jahr im Keller verlieren sie die Hälfte Ihrer Tragfähigkeit. Bücher und Schallplatten immer stehend und mit dem Rücken zueinander in den Karton packen. Wertvolle Bücher einzeln (oder in kleine größenmäßig passenden Einheiten Einschlagpapier wickeln, um ein Ineinanderschieben während des Transportes zu vermeiden). Freiräume im Karton mit leichten, weichen Gegenständen ausfüllen (Kissen, Decken).