Nach Möglichkeit nur kleinere Kartons („Bücher- und Aktenkartons“) verwenden. Nur so lässt sich ein gefüllter Geschirrkarton gut bewegen und reißt nicht wegen Überlastung aus.